Alle Artikel


<<  [ 1 ]   2   3   4   5   6   7   8  >>
1 - 50 von 389 Artikel
Einträge pro Seite:: 5 10 25 50

EliK | 27.06.2018 22:47

Gemeinderatssitzung: Keine Gespräche - keine Zustimmung

in der heutigen Gemeinderatssitzung stehen wieder einige strittige Punkte auf der Tagesordnung. Neben dem Grundsatzbeschluss des Werft-Rahmenplanes in der vorliegenden Form werden wir auch den Verträge zur Tiefgaragen-Nutzung des Karrees (sofern sie heute auf der Tagesordnung bleiben) nicht zustimmen.
Beim Beschluss des Nachtragsvoranschlages stellt sich für uns eine Vertrauensfrage... mehr

EliK | 27.06.2018 14:48

Rahmenplan Werft - so leider nicht!

Der Werft-Rahmenplan weicht in vielen wichtigen Punkten vom Auftrag des Gemeinderates und des SEFKO ab. Vom Bauvolumen bis zu den Verkehrsmaßnahmen finden sich hier Abweichungen, die durch bisher durch nichts begründet wurden. Nun drängen wir seit Monaten darauf, dass der Gemeinderat oder ein Ausschuss sich damit befasst und dieses Papier durch eine politische Willensbekundung ergänzt.
Nun will die ÖVP diesen Rahmenplan in der Gemeinderatssitzung „als grundsätzliche Basis (bedeutet keine 1:1Umsetzung des vorliegenden Projektes) für die weiteren Planungen“ festlegen. Und wir sind leider gezwungen, dagegen zu stimmen. mehr

EliK | 12.06.2018 20:01

Karree 2: Parkplätze um jeden Preis

Die ÖVP wittert in der Nutzung "überzähliger" Tiefgaragenplätze des Karrees als öffentliche Parkplätze für die Stadt ein gutes Geschäft.
Die Grünen sind nicht prinzipiell dagegen - jedoch sind einige Details zu klären - oder zumindest ein Fahrplan festzulegen - bevor wir unsere Zustimmung geben.

Uns fehlt das Nutzungskonzept samt Evaluierungsplan, die Ausgleichsmaßnahmen für den Fußgänger- und Radverkehr - und nicht zuletzt wollen wir auch mehr Fairness bei der Umsetzung der Stellplatzverpflichtung für Bauträger in Korneuburg.

mehr

EliK | 09.06.2018 21:38

Teaser Bild

Karree 1: die Lüftung und die Nachbarn

Nach 3jähriger Bauzeit sehen sich die AnrainerInnen des Karree Korneuburg mit einer Entlüftungsanlage direkt neben ihren Balkonen konfrontiert.
Von Seiten der Gemeinde wurde ein Baustopp für diese Anlage verhängt - und jetzt wird abgeklärt....
mehr

EliK | 09.06.2018 14:27

Teaser Bild

Der Streit um die Hovengasse

warum die Grünen die Einfahrtssperre in die Hovengasse beibehalten wollen - wieso das jetzt zum Thema wird und wie wichtige verkehrspolitische Entscheidungen in Korneuburg gefällt werden...mehr

EliK | 24.05.2018 13:41

Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Zum besseren Schutz erklären wir an dieser Stelle unsere Richtlinien und in welcher Art und Weise Informationen gesammelt und genutzt werden.mehr

EliK | 16.05.2018 17:20

"wir müssen reden" - heute in der Gemeinderatssitzung

Bei der heutigen Gemeinderatssitzung sehen wir für einige Tagesordnungspunkte noch Diskussionsbedarf und werden deshalb nicht zustimmen. Dies betrifft einerseits das Werftentwicklungskonzept, die - für die Juni-Gemeinderatssitzung angekündigte - "Tiefgaragenlösung" für den Hauptplatz, aber auch die Umgestaltung von Hovengasse/Pamerstraße und der B3.
Weiters haben wir Anfragen betreffend den "Nachbarschutz" beim Bauprojekt Karree Korneuburg und zur Umsetzung der Katastrophenschutzplanung im Bereich der Werft vorbereitet.
mehr

EliK | 06.05.2018 17:14

Teaser Bild

Die Dinos in Korneuburg...

ab 26. Mai sollen "80 lebensgroße Dinosaurier" den Donaupark Korneuburg beleben. Zu sehen ist noch nichts - außer auf der Homepage der "Dinoworld"...

Im Gemeinderat haben wir uns bei der Beschlussfassung enthalten, obwohl wir doch einige Umweltschutzauflagen in den Vertrag reinreklamieren konnten.
Die Skepsis, dass diese Maßnahmen eingehalten werden und das Projekt die Nutzung des Donauradweges nicht beeinträchtigen wird hat sich in der Zwischenzeit leider verstärkt...
mehr

EliK | 04.05.2018 09:28

NÖ bringt Flüchtlinge zum Untertauchen!

NÖ prescht nun schon zum 2. Mal in der FPÖ-Flüchtlingspolitik vor. Nach der - inzwischen aufgehobenen - verfassungswidrigen Mindestsicherungsreform sollen nun ab Freitag niederösterreichische Flüchtlinge mit negativem Bescheid in "Sammellagern" untergebracht werden. LR Waldhäusl rechnet damit, dass rund die Hälfte der Betroffenen untertauchen wird - und findet das positiv, weil diese dann aus der Grundversorgung fallen.

Menschen in den Untergrund zu treiben, das ist die Sicherheitspolitik der FPÖ! Und die ÖVP lässt das zu.
mehr

EliK | 02.02.2018 11:31

Teaser Bild

Vielen Dank!

für Ihre Stimme bei der Landtagswahl!
Der Wieder-Einzug in den Landtag ist den GRÜNEN damit gelungen!
Wir freuen uns über 9,76 % Grünstimmen in Korneuburg! mehr

EliK | 21.01.2018 14:07

Kontrolle! Damit das Geld richtig eingesetzt wird.

Spekulationsverluste in Milliardenhöhe bei der Wohnbauförderung - Freunderlwirtschaft der Landesregierung bei der "Pröll-Stiftung". Nur die GRÜNEN schauen der Regierung auf die Finger!

Denn unsere Steuergelder sollen richtig eingesetzt werden - für mehr Lebensqualität in Niederösterreich für Alle!mehr

EliK | 21.01.2018 17:56

Weg mit dem blinden Fleck im Sozialbereich!

Im Sozialbereich hat die ÖVP einen blinden Fleck. Schutz vor Armut ist das oberste Prinzip des Sozialstaates!
Und wenn endlich auch mit der Freunderlwirtschaft abgeschlossen würde, wäre das auch leistbarmehr

EliK | 21.01.2018 16:57

Teaser Bild

Freie Wahl des Verkehrsmittels

Für die Organisation des Öffentlichen Nahverkehrs sind die Länder zuständig. Wien und Vorarlberg zeigen, wie man den BürgerInnen auch beim Verkehrsmittel frei wählen lassen kann. Durch ein flächendeckendes und durchgehend vertaktetes ÖV-Angebot.
In Niederösterreich ticken die Uhren noch anders - hier müssen sich erst die Prioritäten ändern. Die GRÜNEN im Landtag sind Impulsgeber und bleiben mit Engagement und Hartnäckigkeit dran. Unser Ziel: ausreichend vorhandener, leistbarer Öffentlicher Verkehrmehr

EliK | 21.01.2018 20:23

Teaser Bild

Grüne im Bezirk zur Landtagswahl 2018

GRÜNE KandidatInnen aus dem Bezirk Korneuburg im Gespräch mit Lang Amrita Enzinger:
Was bedeutet GRÜNE Politik in Niederösterreich für die Region? Was wollen wir in den Bereichen Verkehr - Soziales und natürlich in der Umweltpolitik?

Hier finden Sie die Eckpunkte unseres Gesprächs - und bei Interesse können Sie über die Links auch die genauen Details nachlesen. mehr

EliK | 15.01.2018 10:19

Teaser Bild

Meine Kandidatur zur NÖ Landtagswahl

Warum ich bei der NÖ Landtagswahl kandidiere - wie wir Chancengleichheit für Kinder - im Bezirk und im Land - erreichen können und warum ich mich über Ihre Vorzugsstimme freue mehr

EliK | 15.01.2018 09:36

Teaser Bild

Meine Kandidatur zur Landtagswahl

Warum ich bei der kommenden Landtagswahl kandidiere - wofür ich stehe - warum mir eine echte Energie- und Verkehrswende so wichtig ist - und warum ich mich über Ihre Vorzugsstimme freuemehr

EliK | 13.01.2018 10:16

Teaser Bild

Grünes Blatt Korneuburg Jänner 2017

unser neues Grünes Blatt kommt gerade rechtzeitig zur Landtagswahl in die Briefkästen - hier schon mal die elektronische Variante ;-)
Inhalt: Teamwechsel / Werftentwicklung / PVZ und Umweltrecht / Way2Smart / Ganztagsschule / Öffi-Vorbild Korneuburg / Landtagswahl - das Grüne Team im Bezirkmehr

EliK | 19.01.2018 14:46

PVZ Langenzersdorf: Glück gehabt - aber nicht Recht?

Es freut uns, dass das Projekt PVZ-Langenzersdorf nun vom Tisch zu sein scheint. Es bleibt aber zu befürchten, dass das Projekt "PVZ Wien Nord" auch am nächsten Standort nicht viel besser wird. Denn solange das Glück entscheidet und nicht das Recht, werden die Konflikte nur verlagert!mehr

EliK | 11.01.2018 20:41

Teaser Bild

bis 15.1. Stellungnahme gegen AKW Dukovany NEU abgeben!

Zur Zeit läuft eine Umweltverträglichkeitsprüfung zum AKW Dukovany. Bis 15.1. können Stellungnahmen abgegeben werden. Hier gibts Musterstellungnahmen...mehr

EliK | 21.12.2017 16:57

Regierungsprogramm schwarz/blau 2017

Teil 1: Umweltpolitik
So manche "oberflächliche Analyse" des Grünen Wahldebakels bei der Nationalratswahl kam zu dem Schluss, dass unser Kernthema Umweltschutz schon von allen Parteien übernommen wurde - und man uns deshalb nicht mehr braucht.
Das stellt sich jetzt klar als fataler Irrtum heraus.

Hier unsere Analyse der Kapitel Umwelt/Klimaschutz/Energie/Mobilität/Landwirtschaft im Regierungsprogramm von ÖVP/FPÖ (die weiteren Kapitel folgen).

mehr

EliK | 13.12.2017 16:12

Teaser Bild

Au die 2. - Ausbau des Weges zu den "Niagarafällen"

Dass die Au in den letzten Jahren durch das Eschensterben stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, motiviert nun offenbar dazu, gleich ein paar "notwendige" Angelegenheiten "mitzuerledigen".

So auch die neue Forststraße am Weg vom Römerstein zu dem, von LäuferInnen gern "Niagarafälle" genannten Steg. mehr

EliK | 13.12.2017 15:46

Teaser Bild

Donauradwegsperre - von wem???

Auf einem folierten Papier weist irgendjemand darauf hin, dass der Donauradweg zwischen Greifenstein und Langenzersdorf gesperrt ist und man doch ans andere Ufer wechseln solle.
Nur, wer diese Nachricht an RadlerInnen übermitteln will, lässt sich gar nicht so leicht herausfinden....
Nachdem weder in der Gemeindeverwaltung, noch bei der BH davon etwas bekannt ist, kann man davon ausgehen, dass diese Sperre ein Wunsch ist, dem man nicht nachkommen muss. Vorsicht ist trotzdem anzuraten - teilweise dürften Flurbereinigungen entlang des Radweges durchgeführt werden...mehr

EliK | 13.12.2017 15:18

Gemeinderatsitzung am 13. 12. 2017

Neben dem Budget stehen heute der Grundsatzbeschluss für eine weitere Teilnahme an einem regionalen Anrufsammeltaxi-System (ISTmobil) und die Planungsvergabe für das Gemeinde-Wohnbauprojekt way2smart auf der Tagesordnung.
Und ein bisschen wird auch der nahende Landtagswahlkampf spürbar werden...
mehr

EliK | 19.11.2017 11:40

Teaser Bild

Postverteilzentrum - Umweltschutz muss Vorrang haben!

Es ist völlig offen, ob sich das geplante Projekt eines Postverteilzentrums durchsetzen wird, oder nicht. Ob mit oder ohne SUP, die letztendliche Entscheidung liegt beim Land und den Behörden und es ist fix davon auszugehen, dass es vor der Landtagswahl keine geben wird.

Im Gegensatz zur Landes-Verwaltung und Landes-ÖVP sind die Grünen sich einig: Wir müssen für beide Fälle gewappnet sein, damit der Umweltschutz nicht auf der Strecke bleibt! mehr

EliK | 16.11.2017 12:46

Gemeinderatssitzung am 18.11.

bei der heutigen Gemeinderatssitzung liegt unser Schwerpunkt bei den Themen, die nicht auf der Tagesordnung stehen.
Neben zwei Dringlichkeitsanträgen zum Themenbereich Schule wollen wir auch eine Klärung der Rolle der Gemeinden beim neuen ISTmobil-System. Auch die laufenden Verzögerungen im Bereich des Projekts "way2smart" sind uns ein Dorn im Auge, den wir bei dieser Sitzung zumindest einmal ansprechen wollen.
Nicht zuletzt werden wir anregen, dass die Unterlagen für die Umwidmung für die RWA auch online abrufbar sein sollten.mehr

EliK | 16.11.2017 11:40

ISTmobil NEU - offene Fragen

Das "Anrufsammeltaxi" ISTmobil bekommt ein neues System. Die verstärkte Ausrichtung als "Ergänzung" (und nicht Konkurrenz) zum Öffentlichen Verkehr ist prinzipiell begrüßenswert und wurde von den Grünen auch in den ersten Jahren der Laufzeit des ISTmobils auch immer wieder eingefordert.
Aber wie genau das jetzt laufen soll - da sind unserer Ansicht nach noch einige entscheidende Fragen offen. Ob die sich alle bis zum 1. April lösen lassen? mehr

EliK | 12.11.2017 10:58

Teaser Bild

Bezirks-KandidatInnen für die Landtagswahl 2018

Vergangenen Freitag haben die Grünen Bezirk Korneuburg in Langenzersdorf die Liste für die Landtagswahl 2018 gewählt.
Alexandra Adler aus Leobendorf führt erstmals als Spitzenkandidatin Bezirksliste an. Auf Platz 2 wurde René Zehner aus Langenzersdorf gewählt.
mehr

EliK | 20.10.2017 08:49

Teaser Bild

Richtigstellung: Abfahrt oder Ambition?

Dass ich unter dieser Überschrift aus der NÖN lache, hat mich heute doch sehr überrascht - und auch getroffen. Warum? Leider hat die NÖN (so wie ÖVP/SPÖ/FPÖ das auch gern tun) nur die halbe Wahrheit gelesen. Deshalb nun hier der Versuch einer Richtigstellung

Das Mobilitätskonzept Korneuburg 2036 wurde vergangenen Woche im Rathaus präsentiert. Es enthält zahlreiche Maßnahmen, die überwiegend aus der BürgerInnen-Beteiligung eingebracht wurden und die uns helfen können, die anstehenden Verkehrsprobleme in den Griff zu bekommen.
Um auch die Auswirkungen dieses Handelns oder Nicht-Handelns zu verbildlichen, wurden Modellrechnungen für 2026 und 2036 für unterschiedliche Varianten erstellt.
Das Ergebnis ist klar: entweder handeln wir ambitioniert, oder eine zusätzliche Abfahrt Mitte (die 4 spurige B3 will niemand) führt auf eine noch überfülltere A22.

mehr

EliK | 20.10.2017 09:32

Teaser Bild

Danke und es tut uns leid! Einladung zur Kritik

Wir bedanken uns bei allen Grün-WählerInnen in Korneuburg für ihr Vertrauen!
Leider waren wir zu wenige - und damit haben wir unsere Vertretung im Nationalrat verloren.
Deshalb wollen wir uns gleichzeitig bei ihnen dafür entschuldigen, dass wir es nicht geschafft haben, mehr Menschen dazu zu bewegen, ihr Kreuzerl bei den Grünen zu machen.

Wir wollen Grün-Bewegte - auch "diesmal-Nicht-WählerInnen" zur Kritik einladen. Wenn Ihnen die "Grünen Werte" wichtig sind - unterstützen Sie uns dabei, sie richtiger zu vertreten! mehr

EliK | 10.10.2017 08:42

Teaser Bild

nicht dirty - aber auch nicht ganz sauber!

Die Schülerunion veranstaltet ein Kurz-Wahlkampf-Seminar in der Neuen Mittelschule.
Wahlzuckerl verteilen an Schulkinder, Zupflastern der Stadt mit überdimensionierten Plakaten, eine Anhäufung von "öffentlichen Veranstaltungen" vor den Wahlen (so viele Minister sieht man hier sonst nie) ...

Diese Ansammlung von nicht ganz fairen Wahlkampfmethoden sind wir in Niederösterreich ja gewöhnt. Ein/e geborene/r NiederösterreicherIn weiß, wo die Macht zu Hause ist - und bekommt es vor jeder Wahl wochenlang vor Augen geführt.

Nicht dirty - aber auch nicht ganz sauber - und jedenfalls furchtbar penetrant.mehr

EliK | 09.10.2017 09:31

Teaser Bild

Existenzsicherung für alle in Not!

Durch Lücken im sozialen Netz geraten immer mehr Menschen in Not: als eines der reichsten Länder der Welt haben wir mit Kinderarmut, mit existenzgefährdenden Gehältern und Mindestpensionen, mit überteuertem Wohnraum, mit der stetigen und uneinheitlichen Kürzung der Mindestsicherung und einer hohen Arbeitslosenrate, die Jung und Alt trifft, zu tun.
Dieser Abwärtsspirale ist durch ein Bündel an existenzsichernde Maßnahmen energisch entgegenzutreten, denn kein Mensch soll am Existenzminimum leben müssen.
mehr

EliK | 06.10.2017 08:32

Teaser Bild

Mobilitätskonzept Präsentation am 11.10.2017

Nach langen Diskussionen wurde das Mobilitätskonzept Korneuburg 2036 im September im Gemeinderat beschlossen.
Der überwiegende Teil der Maßnahmen stammt aus den Anregungen aus der Mobilitätsbefragung 2015 - die in diversen Gremien diskutiert und bewertet wurden.
Ziel des Konzepts: die Mobilität in Korneuburg kompakt & attraktiv, effizient vernetzt, fair, sicher, umweltschonend und gesund zu organisieren.
Am 11.10., 18.00 Uhr wird das Konzept im großen Sitzungssaal (Festsaal) des Rathauses präsentiert. mehr

EliK | 05.10.2017 10:44

Teaser Bild

Automatenstau - oder die grenzenlose Sturheit der ÖBB

Schöner Bahnhof - super Verbindungen - nur Ticket bekommst du keins. Die PendlerInnen sind verärgert: 5-10 Minuten muss man schon rechnen, will man beim Automaten ein Ticket z.B. für die Fahrt nach Wien kaufen. Ganz schlimm ist es zu Monats- und Wochenanfang, da staut sich's auch untertags noch vor den Automaten.

mehr

EliK | 14.10.2017 09:26

Teaser Bild

Kastanienfest am 21. Oktober. 17, 15.00-17:00 Uhr

Auch heuer gibt's wieder ein Fest der Kastanie.
Am 21. 10. werden vis a vis vom Donaublick Kastanien gesammelt, verwogen und dann dem Förster für die Fütterung der Tiere im Winter übergeben.
Jede/r SammlerIn bekommt eine kleine Belohnung - die SammelmeisterInnen (Einzel- und Gruppe) werden um 17.00 Uhr "siegergeehrt".
Wir freuen uns auf Euch!!!!mehr

EliK | 06.10.2017 08:12

Teaser Bild

sachliche Hinweise zur Nationalratswahl in Korneuburg

Sprengel / Wahllokale-Öffnungszeiten, Wahlkarten, Briefwahl, gültige (Vorzugs)Stimmen mehr

EliK | 03.10.2017 16:18

Teaser Bild

Autoverkehr ohne Abhängigkeit!

Nein – wir wollen das Autofahren noch immer nicht verbieten!

Wir wollen nur, dass man hier auch ohne Auto hier leben kann...
Es reicht, wenn es für alle auch kostengünstige Alternativen zum eigenen Auto gibt – dann werden viele diese auch nutzen. Klimschutz bekommt eine Chance, Stau und Stress können sich reduzieren und millionenschwere Straßenbaupakete können wir uns sparen. mehr

EliK | 03.10.2017 14:17

Teaser Bild

Öffi - Grundversorgung ist kein Luxus

Für PendlerInnen in den ländlicheren Gemeinden des Bezirks geht ohne Auto gar nix. 5-6 Busverbindungen pro Tag sind einfach nicht genug, um individuelle Mobilitätsbedürfnisse zu decken. Ein Auto kostet fix mal 2.000,--/Jahr, – auch wenn man nur ein paar Kilometer pro Tag fährt. Für viele ist das schon mal mehr als ein Monatslohn! Mit einer brauchbaren Öffi-Verbindung kommt man locker mit der Hälfte durch – und wenn’s nach den Grünen geht, sogar mit weniger.

Voraussetzung ist ein flächendeckendes Öffi-Angebot – zumindest im Stundentakt. Kosten? Das ist kein Luxus! 1-2 Mio € im Jahr für den Bezirk – ab 5.500 mehr verkauften Jahreskarten sind die Kosten gedeckt.
mehr

EliK | 10.10.2017 08:50

Teaser Bild

Darum Grün am 15. 10.!

Unsere Werte: Wir wollen ein friedliches und faires Miteinander in Österreich, das einen nachhaltigen Lebensstil unterstützt.
Mit unserer Kandidatur auf der Wahlkreisliste der Grünen wollen wir sie motivieren, am 15. Oktober die Grünen zu wählen.
Themen aus der Nationalratswahl - heruntergebrochen auf den Bezirk Korneuburg und seine Gemeinden. Wir freuen uns auf die Diskussion mit Ihnen!mehr

EliK | 17.07.2017 08:27

Teaser Bild

Verkehrsunfallstatistik 2016 zeigt Handlungsbedarf auf

Die aktuelle Verkehrsunfallstatistik ist seit kurzem online. Die schlechte Nachricht für Korneuburg: Bei Unfällen mit Personenschaden und Verletzten gesamt haben wir "aufgeholt" und liegen jetzt im Österreich-Schnitt. Erhebliche Zunahmen gab es bei den Fußgänger- und Radunfällen. Hauptunfallgegner bei den FußgängerInnen: das Auto - bei den Radunfällen sind die Unfälle ohne "Gegner" angestiegen. Auch bei den KFZ-Unfällen gibt es Steigerungen - vor Allem auf der A22 und der B3.
Neue Hotspots: das Zentrum und der Donauradweg.

Diese traurige Statistik sollte so rasch wie möglich zu adäquaten Maßnahmen führen: Unsere Vorschläge:
* Tempo 30 auf der B3 innerhalb des Ringes
* klarere Verkehrsregelung am Donauradweg
* Abbiegespur Wienerring/Wienerstraße, Verlegung des Zebrastreifens und Öffnung der Donaustraße für RF
* sukzessiver Ausbau des Öffentlichen Verkehrs als Maßnahme für mehr Verkehrssicherheit
mehr

EliK | 30.06.2017 07:58

Teaser Bild

ACHTUNG neue BUS-FAHRPLÄNE!!!

mit 3. Juli tritt der neue Busfahrplan in Kraft.
Mehr Verbindungen, neue Abfahrtszeiten, neue Busnummern, neue Haltestellenbezeichnungen - kurzum: alles NEU!
mehr

EliK | 05.06.2017 17:23

Teaser Bild

Way2Smart - es geht weiter!

Am 19. und 21. Juni finden Informationsabende zum Projekt "Way2Smart" statt. Künftige MieterInnen, AnrainerInnen und Interessierte können sich über das Projekt zur Errichtung neuer, energetisch und ökologisch optimierter, Gemeindewohnungen in der Leobendorferstraße informieren. mehr

EliK | 05.06.2017 16:18

Teaser Bild

Alte Werft: Strategie und Vision statt Kraut und Rüben

Das Projekt Werftentwicklung beschäftigt die Korneuburger Politik und Bevölkerung nun seit einem Jahr sehr intensiv. Viele KorneuburgerInnen werden nun ungeduldig und befürchten angesichts der ersten Entwürfe, dass die Werftentwicklung an den Anregungen der BürgerInnen vorbeigeht.
Constanze Frech, Grün Gemeinderätin und aktiv im Bau- und Stadtplanungsausschuss, fasst zusammen, warum die Grünen diesen gezielten und umfassenden Werftentwicklungsprozess als so wichtig für unsere Stadt sehen.
mehr

EliK | 05.06.2017 13:55

Werft - Strategie oder Kraut und Rüben

oder: Warum ein Plan so wichtig ist.
Die Werft bedeutet allen Korneuburger*innen etwas, allen ist bewusst, dass dieser Ort eine ganz besondere Bedeutung für unsere Stadt hat. Die Werft hat die Geschichte, die wirtschaftliche Entwicklung und einen großen Teil der Gemeindefläche nachhaltig geprägt. Seit der Schließung der Schiffswerft und der Sanierung des Geländes befindet sich dieses Areal jedoch im „Dornröschenschlaf“ – und nach 23 Jahren ist es nun an der Zeit es zu wecken. Doch wie?
Constanze Frech, Grün Gemeinderätin und aktiv im Bau- und Stadtplanungsausschuss, fasst zusammen, warum eine gezielte Werftentwicklung so wichtig ist für unsere Stadt
mehr

EliK | 22.05.2017 11:03

Teaser Bild

Alles Esche oder was?

Die Baum-Expertinnen Vlasitz & Zodl werden uns am 9. Juni um 16 Uhr im Konrad Uferhaus das Thema Eschentriebsterben - und vor Allem auch das "was kommt danach?" erklären und mit uns diskutieren.
Wer möchte, kann auch schon um 15 Uhr mit uns vom Bahnhof Stockerau zum Konrad Uferhaus gehen und sich vor Ort ein Bild machen.mehr

EliK | 24.04.2017 10:25

Teaser Bild

Busfahrplan neu ab 3.7.: Bemüht mit Luft nach oben!

Die Grünen haben den neuen Busfahrplan genauer unter die Lupe genommen. Fazit:
Der VOR hat sich sehr bemüht, mit den vorgegebenen Ressourcen den Busverkehr für SchülerInnen und PendlerInnen attraktiver zu gestalten. Positiv sind die Verbesserungen der Infrastruktur (Busse, Haltestellen). Durch Bereinigungen konnten auch ein paar neue Busverbindungen geschaffen werden und ansatzweise sind auch Taktverkehre erkennbar.
Doch für eine Mobilitäts-Vorzeigeregion reicht es nicht! Die Verkehrspolitik des Landes NÖ (kein Buskilometer mehr – auch bei stark wachsender Bevölkerung) erlaubt keine großen Sprünge. Um Vorarlberger Standards für den Busverkehr zu schaffen, müsste sich das jährliche Budget des Landes dafür verdoppeln!

Eine Stellungnahme von Elisabeth Kerschbaum (StRin Korneuburg) und Didi Pfeiler (GR Stockerau)
mehr

EliK | 09.04.2017 12:07

Teaser Bild

Stockerauerstraße: Endlich kommt der Bügel weg!

Bremsen, absteigen, durchwurschteln, aufsteigen weiterfahren - oder doch einfach drum herum?
Der "Schutzbügel" für RadfahrerInnen auf der Stockerauerstraße war allen RadlerInnen der Stadt ein Dorn im Auge. Jetzt kommt er weg - so hat der Gemeinderat am 29. April beschlossen!mehr

EliK | 19.03.2017 15:22

Teaser Bild

Volles Programm bei der Radbörse am 25. März

Bei der Radbörse am 25. März gibt es heuer volles Programm: Neben der Möglichkeit geben, sich bei Nextbike anzumelden (und mit einem Nextbike heimzufahren) wird die Radlobby vor Ort wieder Reparaturmaterial und Werkzeug für die Arbeit mit den Flüchtlingen sammeln (von denen einige uns ebenfalls helfen werden) - und wie im Vorjahr wird es möglich sein, sein Fahrrad oder Zubehör bei Nicht-Verkauf zu spenden. Zuletzt kann jede/r, die/der möchte, sich auch mit dem neuen Fahrrad fotografieren lassen - die Fotos werden im Flickr archiviert und können bei Bedarf (Diebstahl, Verlust) einfach abgerufen werden.mehr

EliK | 13.05.2017 13:08

Teaser Bild

Postverteilzentrum - Standpunkt der Grünen

Die Aufregung um das geplante Postverteilzentrum im Bereich der Autobahnabfahrt Korneuburg Ost erhitzt die Gemüter.
Die Grünen sprechen sich nicht "einfach" gegen das Projekt aus - sondern plädieren für vernünftige Verkehrslösungen und eine gemeinsame Strategie der betroffenen Gemeinden.
mehr

EliK | 02.12.2016 02:18

4.12.2016 - bitte gehen Sie zur Wahl!

Der Bundespräsidentschaftswahlkampf geht endlich zu Ende. Am 4.12. werden wir (hoffentlich zum letzten Mal für 6 Jahre) wieder zur Urne gebeten.
Es gibt viele Gründe, Alexander Van der Bellen zum Bundespräsidenten zu wählen. Der kleinste gemeinsame Nenner ist wohl, einen freiheitlichen Bundespräsidenten mit Hang zu Burschenschaften, krusen Weltanschauungen, NLP und Dauerlächeln zu verhindern.mehr


<<  [ 1 ]   2   3   4   5   6   7   8  >>
1 - 50 von 389 Artikel
Einträge pro Seite:: 5 10 25 50