Alle Artikel


<<  [ 1 ]   2   3   . . .  51   52  >>
1 - 10 von 512 Artikel
Einträge pro Seite:: 5 10 25 50

EliK | 22.03.2021 00:09

Die Gebühren und der Haushalt

"Gebührenhaushalte" - also die Einnahmen und Ausgaben für Wasser, Abfall, Kanal etc. - sollten grundsätzlich ausgeglichen sein. Aus dem Rechnungsabschluss ist diese Ausgeglichenheit aber nicht ersichtlich. Das kann (insbesondere durch die Umstellung des Buchhaltungssystems) ein reines Darstellungsproblem sein. Bevor wir den Rechnungsabschluss 2020 zur Kenntnis nehmen, wollen wir diese Frage aber noch klären. mehr

EliK | 21.03.2021 21:05

Donaustraße Ring - die eierlegende Wollmilchsau

Das Grobkonzept für eine neue Verkehrslösung im Bereich Donaustraße/Ring ist für die ÖVP eine eierlegende Wollmilchsau, die den KFZ-Verkehr flüssiger und den Fuß/Radverkehr sicherer macht.
Die relativ teure Lösung ist lt. ÖVP so perfekt, dass die dort wohnenden BürgerInnen nicht mehr befragt werden sollen, sondern bestenfalls die Grobplanung präsentiert bekommen.
Wir sehen im Projekt Vor- und Nachteile für die Sicherheit des Fuß/Radverkehrs und manche Nachteile könnte man einfach noch ausbessern. Aber wenn keine Nachdenk- und Gesprächsbereitschaft besteht, dann lehnen wir das Projekt halt ab. mehr

EliK | 22.03.2021 00:16

K2 - man müsste nur wollen!

Das Gemeindewohnbauprojekt K2 könnte die Ziele von Energieautonomie und leistbarem Wohnraum vereinen.
Man müsste nur wollen!

Der Versuch der ÖVP-Hardliner, die Energieautonomie als "ökosoziale Träumerei" - und die GRÜNEN als kompromisslose Fundis darzustellen, passt mit den Zahlen einfach nicht zusammen.mehr

EliK | 22.03.2021 00:02

Teaser Bild

Gemeinderatssitzung im März

Die kommende Gemeinderatssitzung wird voraussichtlich nicht ganz so "harmonisch" ablaufen. Zwei strittige Langzeitprojekte stehen am Donnerstag zur Abstimmung an: der neue Gemeindewohnbau K2 und die "Neugestaltung Donaustraße-Ring". Bei beiden Projekten wurde eine sachliche Diskussion im Vorfeld verweigert. Auch wenn nicht Alles dran schlecht ist - zustimmen werden wir in beiden Fällen sicher nicht.

Es gibt aber auch einige erfreuliche Punkte wie die Umstellung auf E-Mobilität bei Wirtschaftshof-Fahrzeugen und den Beitritt zur Food-Coop
mehr

EliK | 30.01.2021 20:18

Teaser Bild

Die Bäume am Unionssportplatz

Am Unionssportplatz werden 23 Bäume gefällt - und 36 nachgesetzt. Wir sehen in diesem Projekt einen Zugewinn, der sicher nicht sofort, aber schon in einigen Jahren sichtbar und spürbar sein wird.

Was natürlich nicht heißen soll, dass wir keine Verbesserungsvorschläge hätten ;-)mehr

EliK | 30.12.2020 09:11

Teaser Bild

K2: Den Gemeinderat ignoriert und belogen

Im Dezember ist die Antwort des Bürgermeisters auf unserer Anfrage zu K2 eingelangt. Sie stellt klar: Gemeinderatsbeschlüsse werden in der Projektentwicklung ignoriert und für Antworten auf Fragen der Grünen kann eine Lüge gar nicht blöd genug sein.
mehr

EliK | 30.12.2020 09:17

Teaser Bild

K2 - nix ökologisch, nix sozial

Die bisherigen Beteuerungen des Bürgermeisters, dass im Projekt "K2" die energetischen und sozialen Maßnahmen aus dem Projekt way2smart übernommen werden sollen, waren leider nicht mehr als heiße Luft. In der Ausschreibung zeigt sich: K2 baut auf billig - und das wird den MieterInnen und der Umwelt teuer kommenmehr

EliK | 21.10.2020 21:33

Teaser Bild

Gemeinderat 20. Oktober 2020

Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung stand einiges auf der Tagesordnung, was schon längere Zeit "gebrodelt" hat. Wir berichten hier wieder - im Sinne von Transparenz - gesammelt und ausführlich zu den "strittigen" Tagesordnungspunkten: Abfahrt Donau, Bauprojekt K2 (way2smart) und ehemalige bäuerliche Fachschule, Ankauf Grundstück für "Park" beim Roten Kreuz und die Diskussion über Fairness im Wahlkampf - abseits von Wahlen. mehr

EliK | 21.10.2020 21:20

Teaser Bild

5.000 Autos mehr mit Abfahrt Donau

Die umstrittene Abfahrt Donau (Abfahrt Mitte...) bringt Korneuburg täglich 10.000 Autofahrten mehr - und liegt zum Teil im Natura2000 Gebiet. Trotzdem wird die überwiegende Mehrheit des Gemeinderates voraussichtlich am 20.10.2020 beschließen, dass Korneuburg dieses Projekt mit-finanzieren soll.

Wenn Sie die Abfahrt Donau kritisch sehen, sind Sie herzlich eingeladen zu unserem "Grünen Tisch" am 30. 10. (online)mehr

EliK | 19.10.2020 12:41

Teaser Bild

ein Park im Gewerbegebiet?

Parks und Grünflächen sind wichtig - für den Schutz des Bodens und des Klimas. Prinzipiell gilt das natürlich auch im Gewerbegebiet - allerdings nicht, wenn man mit "grünem Mascherl" überteuerte Baugrundstücke recyclen willmehr


<<  [ 1 ]   2   3   . . .  51   52  >>
1 - 10 von 512 Artikel
Einträge pro Seite:: 5 10 25 50